Wortbildmarke der Günter Stahl GmbH (blau)

Unser Auftraggeber, Maschinenfabrik Guido GmbH, ist ein weltweit tätiger Zulieferer im Bereich Metallumformung. Mit modernsten Technologien, ständiger Innovation und höchstem Qualitätsbewusstsein nimmt er seit Jahrzehnten eine weltweit führende Marktposition im Bereich technisch anspruchsvoller Motorkomponenten ein.

Vor dem Hintergrund zahlreicher Neuprojekte suchen wir zur Verstärkung des Produktionsteams am Hauptstandort im Raum Regensburg schnellstmöglich einen (m/w/d)

Produktions- oder Prozessingenieur

Ihre Aufgabe umfasst die Sicherstellung der Einhaltung der Qualität im laufenden Betrieb sowie kontinuierliche Verbesserung bestehender Fertigungsabläufe hinsichtlich Qualität, Kosten und Effizienz. Im Detail:

  • Sie werden Teil des Produktionsteams mit sieben Fertigungsbereichen sowie Instandhaltung und berichten direkt an den Produktionsleiter.
  • Sie unterstützen die Produktionsabteilungen im kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) bei Analysen und Maßnahmen und berichten an die Geschäfts- und Produktionsleitung.
  • Sie prüfen die Kapazitäten bei Personal und Maschinen auf Basis der erfassten Lieferabrufe und Betriebsaufträge und definieren in Abstimmung mit der Produktionsleitung im Bedarfsfall Korrekturmaßnahmen.
  • Sie vertreten die Belange der Produktion im Austausch mit den anderen Fachabteilungen des Unternehmens und unterstützen bei Audits und Erreichung der Umwelt- und Qualitätsziele.
  • Sie betreuen fertigungsseitig die Digitalisierung der Produktion (Smart Factory) bei Projekten wie Implementierung von MDE/BDE, Barcode/RFID sowie CAQ/SPC.
  • Sie initiieren und etablieren nachhaltig Lean Tools und Lean Prinzipien in der Produktion über Schulungen und Workshops sowie Umsetzung von Lean Production Projekten mit den Fertigungsbereichen.
  • Sie ermitteln Kennzahlen zur Effektivität und Leistung der Produktion für die Geschäfts- und Produktionsleitung, bewerten diese in Hinblick auf die Unternehmensziele, dokumentieren bei Abweichungen den Status der geplanten Verbesserungsmaßnahmen.

Ihre Voraussetzungen:

  • Die im Rahmen eines Ingenieurstudiums, oder vergleichbarer Qualifikation, erlangten Kenntnisse konnten Sie bereits erfolgreich in der Fertigung eines Industrieunternehmens einsetzen.
  • Analytische Methoden zur Prozessverbesserung in der Produktion wie OEE und SPC sowie die Standards der Automobilindustrie sind Ihnen bekannt.
  • Sie verfügen über praxisgerechte Kenntnisse in Six Sigma, Lean-Production-Tools, KVP, Kaizen, 5S sowie über Grundkenntnisse in ERP- und MES-Systemen.
  • Selbstständiger, lösungsorientierter Arbeitsstil gepaart mit Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Team und Kommunikationsfähigkeit, bei Bedarf auch in internationaler Zusammenarbeit

Wir bieten Ihnen eine sehr ansprechende unbefristete Festanstellung. Die vertraglichen Bedingungen werden Sie überzeugen und sind nicht alltäglich: attraktive Vergütung, Sonderzahlungen zu Weihnachten, Urlaub und Geburtstag, betriebliche Altersvorsorge. Mit Übernahme von Personalverantwortung bestehen in den nächsten Jahren gute Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens.

Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Bitte übermitteln Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins unter der Kennziffer 113774.

Laden Sie Ihren Lebenslauf und andere relevante Dokumente als eine kombinierte PDF-Datei hoch. Maximale Dateigröße: 10 MB.

Ich willige ein, dass meine Daten im Bewerberpool der Günter Stahl GmbH bis auf Widerruf gespeichert werden. Mit setzen des Häckchens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.

Diese Stelle wurde bereits besetzt!