Per­so­nal­be­ra­tung

Un­se­re Wirt­schaft ist im­mer im Wan­del. Um­so ent­schei­den­der ist es, Men­schen mit Am­bi­tio­nen zu fin­den, die die­se Ver­än­de­rung mit­ge­stal­ten.


Gün­ter Stahl, Fir­men­grün­der ( 2010)

Per­so­nal­be­ra­ter auf Au­gen­hö­he

In der Ober­pfalz ver­wur­zelt, deutsch­land­weit ver­netzt: Als Per­so­nal­be­ra­tung un­ter­stüt­zen wir Sie bei der Su­che nach Ex­per­ten und ech­ten Füh­rungs­per­sön­lich­kei­ten.

Die Di­gi­ta­li­sie­rung bringt nicht nur neue Ar­beits­pro­zes­se und Job­pro­fi­le her­vor. Auch die Art und Wei­se, wie Un­ter­neh­men und Kan­di­da­ten zu­sam­men­fin­den, än­dert sich. Als er­fah­re­ne Per­so­nal­be­ra­ter ken­nen wir den Ar­beits­markt und schöp­fen bei der Per­so­nal­su­che aus dem Vol­len.

Wir sind Ex­per­ten für Re­crui­t­ing und ver­fü­gen über ein brei­tes Netz­werk. An un­se­ren Stand­or­ten in Wa­ckers­dorf, Re­gens­burg und Am­berg neh­men wir Kon­takt zu Füh­rungs­kräf­ten und Ex­per­ten in ganz Deutsch­land auf. Di­rekt­an­spra­che (Di­rect Se­arch) ist da­bei der ef­fek­tivs­te Weg, um pas­sen­de Kan­di­da­ten für Ih­re va­kan­te Stel­le zu fin­den.

Was macht ei­nen gu­ten Per­so­nal­be­ra­ter aus? Für uns sind die Grund­vor­aus­set­zun­gen Of­fen­heit, Ver­bind­lich­keit und Dis­kre­ti­on. Mit die­sen Wer­ten ste­hen wir Ih­nen als ver­läss­li­cher Part­ner im ge­sam­ten Be­wer­bungs­pro­zess zur Sei­te.

Ge­win­nen Sie ei­nen Ein­blick in un­se­re um­fas­sen­de Bran­chen­ex­per­ti­se. In un­se­rem Stellenportal fin­den Sie ak­tu­ell zu be­set­zen­de Po­si­tio­nen un­se­rer Auf­trag­ge­ber.

Auf pro­fes­sio­nel­le Per­so­nal­be­ra­tung set­zen

Trans­pa­renz ist für ei­ne ver­trau­li­che Zu­sam­men­ar­beit un­ver­zicht­bar. Wir fol­gen da­her kla­ren Richt­li­ni­en.

Per­so­nal­be­ra­tung vs. Per­so­nal­ver­mitt­lung – was ist der Un­ter­schied? 

Per­so­nal­be­ra­tung geht weit über die rei­ne Ver­mitt­lung von po­ten­ti­el­len Be­wer­bern hin­aus. Wir se­hen uns nicht als „Mak­ler von Le­bens­läu­fen“, son­dern be­ra­ten und un­ter­stüt­zen Sie um­fas­send in der Per­so­nal­aus­wahl. Un­ser Ser­vice be­ginnt bei der Su­che nach Füh­rungs­kräf­ten und Spe­zia­lis­ten und reicht bis hin zur Un­ter­stüt­zung bei den Ver­trags­ver­hand­lun­gen und ei­nem pro­fes­sio­nel­len On­boar­ding.

Exe­cu­ti­ve Se­arch – die klügs­ten Köp­fe für Ihr Un­ter­neh­men

Um her­aus­for­dern­de Zei­ten zu meis­tern, brau­chen Sie vor al­lem ei­nes: qua­li­fi­zier­te Fach- und Füh­rungs­kräf­te. Spe­zia­lis­ten, die die Di­gi­ta­li­sie­rung als Chan­ce be­grei­fen und Lö­sun­gen für die Pro­ble­me von mor­gen fin­den. Die­se Her­aus­for­de­rung treibt uns an: Wir un­ter­stüt­zen Sie da­bei, Schlüs­sel­po­si­tio­nen lang­fris­tig zu be­set­zen. Da­bei set­zen wir auf Di­rekt­an­spra­che und neh­men ge­zielt Kon­takt zu er­fah­re­nen Füh­rungs­kräf­ten und pas­sen­den Kan­di­da­ten auf.

Un­se­re Vor­ge­hens­wei­se

An­spruchs­vol­le Pro­fi­le sind für uns ei­ne Her­aus­for­de­rung. Wir fin­den pas­sio­nier­te Füh­rungs­kräf­te und Spe­zia­lis­ten, die für ih­re Auf­ga­ben bren­nen. Da­bei be­hal­ten wir Ih­re Zie­le und An­for­de­run­gen im­mer im Fo­kus – von der ers­ten Be­stands­auf­nah­me bis zum Ver­trags­ab­schluss und dar­über hin­aus.

Stra­te­gisch in der Ana­ly­se

Was zeich­net Ihr Un­ter­neh­men aus und wel­che Kom­pe­ten­zen be­nö­ti­gen Sie? Wir ge­hen Ih­ren Be­dürf­nis­sen auf den Grund und er­stel­len ein pass­ge­nau­es Stel­len­pro­fil.

Ef­fek­tiv beim Re­crui­t­ing

Di­rekt­an­spra­che und Ac­ti­ve Sourcing sind un­se­re Stär­ken. Da­ne­ben nut­zen wir die Viel­falt mo­der­ner Re­crui­t­ing-Ka­nä­le: On­line- und Print­me­di­en, So­cial Me­dia und un­ser haus­ei­ge­nes Stellenportal.

Sou­ve­rän in der Aus­wahl

Wir über­las­sen nichts dem Zu­fall: Al­le Un­ter­la­gen prü­fen wir ge­nau und füh­len den Kan­di­da­ten wäh­rend aus­führ­li­cher In­ter­views auf den Zahn – per­sön­lich, am Te­le­fon oder per Vi­deo-Call. Auf Wunsch ho­len wir wei­te­re Re­fe­ren­zen über die Be­wer­ber ein.

Zu­ver­läs­sig im Ver­trags­ab­schluss

Ha­ben Sie Ih­ren Wunsch­kan­di­da­ten ge­fun­den, ste­hen wir Ih­rem Un­ter­neh­men wei­ter­hin zur Sei­te. Wir un­ter­stüt­zen bei den Ver­trags­ver­hand­lun­gen so­wie beim On­boar­ding im neu­en Job.

Wei­te­re Leis­tun­gen

Als Un­ter­neh­men pro­fi­tie­ren Sie deutsch­land­weit von un­se­rem um­fas­sen­den Ser­vice rund um Per­so­nal­be­ra­tung und Re­crui­t­ing.
Mann am Fenster erwägt Personalberatung Regensburg

Out­pla­ce­ment

Manch­mal lässt sich ei­ne Tren­nung nicht ver­mei­den. Auch dann be­hal­ten wir als er­fah­re­ne Per­so­nal­be­ra­ter ei­nen küh­len Kopf und ste­hen Ih­nen im ge­sam­ten Tren­nungs­pro­zess zur Sei­te. Füh­rungs­kräf­te schu­len wir dar­in, Kün­di­gungs­ge­sprä­che sou­ve­rän und wert­schät­zend zu füh­ren. Zu­dem un­ter­stüt­zen wir be­trof­fe­ne Mit­ar­bei­ter da­bei, ei­ne neue be­ruf­li­che Auf­ga­be zu fin­den. So kön­nen Sie Ihr Image als Ar­beit­ge­ber schüt­zen und ne­ga­ti­ve Aus­wir­kun­gen auf Ihr Be­triebs­kli­ma ver­mei­den.

An­zei­gen­dienst

Wir ent­wer­fen und for­mu­lie­ren für Sie die pas­sen­de Stel­len­an­zei­ge und brin­gen sie zu den mög­li­chen In­ter­es­sen­ten – sei es auf den gän­gi­gen Job­por­ta­len oder in der lo­ka­len Zei­tung. Un­se­ren An­zei­gen­dienst kön­nen Sie für al­le On­line- und Print­me­di­en in ganz Deutsch­land und auch im Aus­land in An­spruch neh­men. Da­bei pro­fi­tie­ren Sie von un­se­ren Kon­tak­ten, die wir zu On­line-Stel­len­po­ra­len und Ver­la­gen ha­ben.

Stellenanzeige von Personalberatung Regensburg
Brief in Briefkasten bei Personalberatung Regensburg

Brief­kas­ten­funk­ti­on

Dis­kre­ti­on ist der Grund­pfei­ler un­se­rer Ar­beit. Nicht im­mer soll Ih­re Su­che nach neu­en Füh­rungs­kräf­ten und Spe­zia­lis­ten die gro­ße Run­de ma­chen. Nut­zen Sie da­her un­se­ren Na­men und un­se­re Adres­se, um of­fe­ne Stel­len ver­deckt aus­zu­schrei­ben. Dank der Brief­kas­ten­funk­ti­on lan­den al­le Un­ter­la­gen di­rekt an un­se­ren Fir­men­stand­or­ten in Wa­ckers­dorf, Re­gens­burg und Am­berg. Ihr Na­me und Ih­re Fir­men­adres­se blei­ben kom­plett an­onym.

Eig­nungs­dia­gnos­tik

Ge­ra­de bei Füh­rungs­kräf­ten ist nicht nur fach­li­ches Know-how, son­dern auch die Per­sön­lich­keit ent­schei­dend. Wer Teams zum Er­folg füh­ren will, braucht star­ke Wer­te, Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit. Bei Be­darf grei­fen wir da­her auf per­sön­lich­keits­zen­trier­te In­ter­views, As­sess­ment Cen­ter oder psy­cho­lo­gi­sche Eig­nungs­tests zu­rück. Wis­sen­schaft­lich va­li­dier­te Da­ten so­wie un­se­re jahr­zehn­te­lan­ge Er­fah­rung in Exe­cu­ti­ve Se­arch hel­fen Ih­nen da­bei, die rich­ti­ge Ent­schei­dung für Ihr Un­ter­neh­men zu tref­fen.

Puzzle mit Personalberatung Regensburg

In­ter­es­se ge­weckt? Wir be­ra­ten Sie ger­ne.

FAQ – häu­fig ge­stell­te Fra­gen

Als ex­ter­ner Dienst­leis­ter den­ken wir „out of the box“ und be­ur­tei­len Ih­re Si­tua­ti­on ob­jek­tiv. Durch den stän­di­gen Kon­takt zum Ar­beits­markt er­ken­nen wir früh­zei­tig ak­tu­el­le ge­sell­schaft­li­che Strö­mun­gen, Denk- und Hand­lungs­wei­sen der Be­wer­ber­ziel­grup­pen. Da­von pro­fi­tie­ren Sie bei un­se­rer Be­ra­tung.

Wir sind die neu­tra­le An­lauf­stel­le für Un­ter­neh­men und Be­wer­ber. In bei­de Rich­tun­gen hal­ten wir die Dis­kre­ti­on auf­recht. Un­ter­neh­men schät­zen die Mög­lich­keit, ver­deckt Mit­ar­bei­ter zu su­chen. Be­wer­ber wol­len ih­re Da­ten nicht di­rekt bei Mit­be­wer­bern o.ä. plat­zie­ren, son­dern wis­sen bei uns ihr An­lie­gen mit ab­so­lu­ter Dis­kre­ti­on auf­ge­ho­ben. 

Wir er­stel­len das Pro­fil des idea­len Kan­di­da­ten, den wir an­schlie­ßend in hart­nä­cki­ger, aber ge­ziel­ter Su­che für Sie aus­fin­dig ma­chen. Mit mehr als 30 Jah­ren Er­fah­rung wis­sen wir, wo die Ziel­grup­pe auf­zu­fin­den ist, wie wir die Ziel­grup­pe für Ih­re Stel­le in­ter­es­sie­ren und von Ih­rem Un­ter­neh­men über­zeu­gen kön­nen.

  1. In ei­nem ers­ten Ge­spräch er­mit­teln wir ge­mein­sam, wel­che An­for­de­run­gen ei­ne Per­son er­fül­len muss, um die spe­zi­el­len Auf­ga­ben in Ih­rem Un­ter­neh­men zu meis­tern.
  2. Wir ana­ly­sie­ren sys­te­ma­tisch, wie und wo wir ge­eig­ne­te Be­wer­ber fin­den und er­stel­len dar­auf ab­ge­stimmt ei­ne Re­kru­tie­rungs­stra­te­gie.
  3. Wir set­zen uns mit der Ziel­grup­pe durch ein pro­fes­sio­nell an­ge­wand­tes Bün­del von Re­kru­tie­rungs­maß­nah­men in Ver­bin­dung.
  4. Be­wer­bun­gen wer­den pro­fes­sio­nell ana­ly­siert und struk­tu­rier­te In­ter­views fin­den statt, um die Pass­ge­nau­ig­keit zu Ih­rer Po­si­ti­on her­aus­zu­ar­bei­ten. 
  5. Wir schla­gen Ih­nen ge­eig­ne­ten Be­wer­ber vor und Sie ent­schei­den, welche(n) Sie per­sön­lich ken­nen­ler­nen.
  6. Wir be­glei­ten den Aus­wahl­pro­zess bis zur Un­ter­zeich­nung des Ar­beits­ver­trags. 
  7. Nach der er­folg­rei­chen Ein­stel­lung be­ra­ten wir Sie wei­ter, da­mit Sie op­ti­mal auf Ver­än­de­run­gen vor­be­rei­tet sind.

Für ei­nen tie­fe­ren Ein­blick in die Ar­beit der Per­so­nal­be­ra­tung le­sen Sie un­se­ren Fach­ar­ti­kel.

Die Gün­ter Stahl GmbH schreibt Dis­kre­ti­on und Se­rio­si­tät groß. Wir ge­ben im ers­ten Schritt gro­be Eck­da­ten Ih­res Un­ter­neh­mens, wie Re­gi­on und Bran­che, be­kannt. Die­se Ver­trau­lich­keit kann bis zu ei­nem Vor­stel­lungs­ge­spräch und evtl. dar­über hin­aus auf­recht er­hal­ten wer­den. So­mit er­fährt nur ein en­ger Kreis von Be­wer­bern, wer un­ser Auf­trag­ge­ber ist.

Über 30 Jah­re Ex­per­ti­se und Be­kannt­heit führt da­zu, dass wir ei­ne fes­te Grö­ße für wech­sel­be­rei­te Per­so­nen sind. Hin­zu kommt, dass Mit­ar­bei­ter in An­stel­lun­gen wis­sen, dass Ihr Ver­än­de­rungs­wunsch bei uns mit ab­so­lu­ter Dis­kre­ti­on be­han­delt wird. So­mit sind wir ei­ne ver­trau­ens­wür­di­ge An­lauf­stel­le für In­itia­tiv­be­wer­ber.

Bei un­se­ren Such­auf­trä­gen wird i.d.R. ei­ne Per­son ein­ge­stellt. Die üb­ri­gen Be­wer­ber möch­ten mit uns in Kon­takt blei­ben und von an­schlie­ßen­den Be­auf­tra­gun­gen pro­fi­tie­ren. 

Wir hal­ten un­se­ren um­fang­rei­chen Pool aus Füh­rungs­kräf­ten, Fach­kräf­ten und Ex­per­ten je­der­zeit ak­tu­ell: Stän­dig kom­men neue hin­zu und wir be­rei­ni­gen die Da­ten­bank von Be­wer­bern, die durch uns bei den Auf­trag­ge­bern ein­ge­stellt wur­den oder aus Grün­den des Da­ten­schut­zes.

Ein Groß­teil der Ar­beit­neh­mer ist of­fen, um über ei­ne be­ruf­li­che Ver­än­de­rung zu spre­chen, aber nicht ak­tiv auf der Su­che nach ei­nem neu­en Job. Des­halb er­rei­chen wir mit An­zei­gen nur ei­nen klei­ne­ren An­teil des Ar­beits­mark­tes. 

Meist läuft es dar­auf hin­aus, dass wir wir mit „Ac­ti­ve Sourcing“ di­rekt auf qua­li­fi­zier­te Per­so­nen zu­ge­hen und die Eig­nung in per­sön­li­chen Ge­sprä­chen prü­fen. Hin­ter die­sem be­deu­ten­den Teil und Er­folgs­fak­tor un­se­rer Ar­beit steckt ein gro­ßes Maß an Pro­fes­sio­na­li­tät, Se­rio­si­tät bzw. ge­sun­der Hart­nä­ckig­keit. Letzt­end­lich spre­chen wir von meh­re­ren hun­dert Di­rekt­an­spra­chen, die wir bis zum Er­folg durch­füh­ren. 

Wir sind spe­zia­li­siert auf Füh­rungs- und Fach­kräf­te, al­so cha­ris­ma­ti­sche Team-Leads und Spe­zia­lis­ten mit Be­rufs­er­fah­rung auf ih­rem Fach­ge­biet:

  • Wir ha­ben zahl­rei­che Ma­le be­wie­sen, dass wir die Füh­rungs­kräf­tee­be­ne bis zur Ge­schäfts­füh­rung mit Fin­ger­spit­zen­ge­fühl und Ni­veau be­set­zen. 
  • Spe­zia­lis­ten mit Ex­per­ten­wis­sen, die es nicht häu­fig gibt, ge­hö­ren eben­so da­zu.
  • Wir star­ten bei der ge­ho­be­nen Sach­be­ar­bei­tungs- bzw. Meis­ter­ebe­ne, al­ler­dings ge­hö­ren ge­werb­li­che Mit­ar­bei­ter nicht zu un­se­rem Spek­trum.

Die rei­ne An­spra­che von ge­eig­ne­ten Per­so­nen für ei­ne va­kan­te Stel­le wird teil­wei­se als „Head­hun­ting“ be­zeich­net. Das ist al­ler­dings nur ein Aus­schnitt der Dienst­leis­tun­gen, die wir als Per­so­nal- und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung er­brin­gen.

Wir ana­ly­sie­ren Ih­ren Be­darf, be­ra­ten hin­sicht­lich der Pass­ge­nau­ig­keit und der Mög­lich­kei­ten, die der Ar­beits­markt her­gibt. 

Als ex­ter­ner Dienst­leis­ter ha­ben wir ei­ne neu­tra­le Po­si­ti­on ge­gen­über al­len Be­tei­lig­ten. Dies be­inhal­tet zu­sätz­li­che Mög­lich­kei­ten und Po­ten­tia­le als wenn Sie die Po­si­ti­on selbst su­chen.

Zu­dem un­ter­stüt­zen wir Sie auch nach der Be­set­zung ei­ner Stel­le, z.B. bei der vor­aus­schau­en­den Pla­nung und der Wei­ter­ent­wick­lung Ih­res wert­vol­len Mit­ar­bei­ter­teams.

Wir ana­ly­sie­ren bis ins De­tail Ih­re An­for­de­run­gen und die Vor­aus­set­zun­gen der ge­such­ten Ziel­grup­pe: Die Auf­ga­ben, Bran­che, Ge­schich­te und Phi­lo­so­phie Ih­res Un­ter­neh­mens flie­ßen ge­nau­so in un­se­re Eva­lu­ie­rung ein wie Qua­li­fi­ka­ti­on, Be­dürf­nis­se, Per­sön­lich­keit und Ge­halts­vor­stel­lung der Be­wer­ber. 

Dar­aus ent­steht ein „Matching“, das Ab­wei­chun­gen und Über­ein­stim­mun­gen her­vor­bringt. Das Er­geb­nis fließt in ei­ne A‑B-C-Ana­ly­se der vor­han­de­nen Be­wer­ber ein. An­hand ei­ner „Short­list“ mit pas­sen­den Be­wer­bern spre­chen wir Emp­feh­lun­gen für den wei­te­ren Aus­wahl­pro­zess aus.

Die­se Fra­ge kön­nen wir nicht kon­kret be­ant­wor­ten, weil die Be­set­zung je­der Stel­le ei­ne in­di­vi­du­el­le Her­aus­for­de­rung ist. Hin­zu kommt der mensch­li­che Fak­tor un­se­rer Ar­beit. In die Köp­fe un­se­rer Be­wer­ber kön­nen wir nicht hin­ein­se­hen. Es kann pas­sie­ren, dass sich ein idea­ler Be­wer­ber nach ei­nem kom­ple­xen Aus­wahl­pro­zess zu ei­nem spä­ten Zeit­punkt doch an­ders ent­schei­det. In die­sem Fall muss ei­ne wei­te­re Run­de im Re­kru­tie­rungs­pro­zess ge­dreht wer­den – und das be­nö­tigt Zeit.

Wir kön­nen Sie aber be­ru­hi­gen: Die Gün­ter Stahl GmbH sucht so lan­ge, bis der idea­le Be­wer­ber ge­fun­den ist. Für uns steht im Vor­der­grund, dass ei­ne win-win-Si­tua­ti­on für bei­de Sei­ten ent­steht. Nur dann sind die Vor­aus­set­zun­gen für ei­ne mehr­jäh­ri­ge und er­folg­rei­che Zu­sam­men­ar­beit ge­ge­ben.

Un­ser Ho­no­rar rich­tet sich nach dem Auf­wand im Re­kru­tie­rungs­pro­zess. Zu Be­ginn der Zu­sam­men­ar­beit wird zwi­schen dem auf­tra­ge­ge­ben­den Un­ter­neh­men und uns ein trans­pa­ren­ter schrift­li­cher Auf­trag ge­gen­sei­tig un­ter­zeich­net. Dar­in ist ent­hal­ten, dass Ab­schlags­zah­lun­gen des Ho­no­rars für un­se­re Dienst­leis­tung fäl­lig sind.

Als Be­ra­tungs­un­ter­neh­men, das Sie in der Re­kru­tie­rung von der ers­ten An­fra­ge bis zum er­folg­rei­chen Ab­lauf der Pro­be­zeit be­treut, be­zah­len Sie den Re­kru­tie­rungs­pro­zess mit Er­geb­nis der Ein­stel­lung des pass­ge­nau­en Mit­ar­bei­ters. 

Wir ste­hen da­für, dass Sie mit­tel- und lang­fris­tig den rich­ti­gen Mit­ar­bei­ter im Un­ter­neh­men ha­ben. Aus dem Grund ge­ben wir ei­ne Pro­be­zeit­ga­ran­tie und be­set­zen nach, falls wäh­rend­des­sen et­was pas­siert.

Wir ar­bei­ten aus­schließ­lich im Auf­trag von Un­ter­neh­men. Von die­ser Sei­te wird un­se­re Dienst­leis­tung be­zahlt. Be­wer­ber kön­nen uns nicht be­auf­tra­gen. 

Be­wer­ber pro­fi­tie­ren aber von un­se­ren un­ter­neh­mens­in­ter­nen Kennt­nis­sen. Be­vor Po­si­tio­nen öf­fent­lich wer­den, sind wir häu­fig be­reits im Bil­de, dass ei­ne Stel­le neu zu be­set­zen ist. Neh­men Sie ger­ne Kon­takt zu uns auf und schi­cken Sie uns Ih­re In­itia­tiv­be­wer­bung. Da­durch ent­ste­hen wert­vol­le Ver­bin­dun­gen und Mög­lich­kei­ten – nut­zen Sie die­se!

Ih­re Fra­ge ist noch of­fen?